Dienstag, 11. Juni 2013

Die verd... Vergesslichkeit

Ich wollte die Bilder von unseren 3 Urlaubstagen vorm Ladberger Bärenfest von meiner Kamera runterladen, da mußte ich feststellen dass noch andere, minimal ältere Fotos auf der Karte waren.
Wir haben z.B. die >Teddybär Total< besucht. Die Teilnahme ist uns leider aus "arbeitsrechtlichen Gründen" (fehlender Urlaub) nicht möglich.

geschäftiges Treiben

Doris, die junge Dame von den Stepi-Bären

Anja, treue Freundin der Wiba-Bären

 Der Besuch hat uns sehr viel Spass gemacht, sah man doch fast alle Kollegen aus der Bärenszene. Wirklich schade dass wir nicht dabei sein können, aber wir bemühen uns.

---------------------------------------

Dann waren wir im Westerwald im Schloß Friedewald, dort fand ein Kunst- und Handwerkermarkt statt, der uns interessierte. Alleine das Ambiente ist sehenswert, ein romantisches Flair.











Zu diesen Bildern braucht man nichts zu schreiben, sie sprechen für sich, und mitten in dieser romantischen Kulisse war der Kunsthandwerker-Markt.

-----------------------------------

Nun kam die letzte Woche vor Ladbergen, wir wollten Mittwochs schon anreisen und uns ein paar schöne Tage gönnen. Wir haben alle Tage bis zum Bärenfest bei bestem Wetter genossen.
Unter Anderem waren wir auch in Osnabrück, und von dieser Stadt haben wir ein paar Eindrücke auf Fotos mitgebracht.





Die oberen beiden Bilder zeigen das Rathaus, die Anderen weis ich nicht mehr und halte es auch nicht für so wichtig. Die Ausstrahlung machts.

---------------------------------

Zu guter Letzt kommt der Höhepunkt vom Juni 2013, das >Ladbergener Bärenfest<.
Durch unsere frühere Anreise bekamen wir mal etwas von den Vorbereitungen mit, war mal ganz interessant, die fleißigen Helfer bei der Arbeit zu sehen. Sorry, aber so merkt man erst richtig, dass man Urlaub hat. Außerdem haben wir wieder festgestellt, dass die Ladbergener durch die Bank sehr freundlich sind, obwohl fremd, wurden wir immer freundlich gegrüßt, wir fühlten uns wie zuhause.





wir standen wieder im Rathaus, diesmal jedoch mit der Nummer 22


uns hat unser Stand sehr gut gefallen



dann noch 2 Bilder mit Blick in unseren Rathaussaal


Ein wunderbares Wochenende liegt hinter uns, an dem auch das Jubiläum 
>20 Jahre Ladbergener Bärenfest< 
gefeiert wurde. 20 Jahre Ladbergener Bärenfest heißt auch, 
20 Jahre Organisator Rüdiger Lübben, 
der mit seiner Familie das Herz des Ladbergener Bärenfestes darstellt. 
Herzlichen Dank an die Organisatoren und Claudia Schlue, die stille Helferin.

Damit sage ich tschüss bis zum nächsten Mal,
Peter

1 Kommentar:

  1. Danke für die tollen Fotos!!! Da hab ich ja jetzt mal in aller Ruhe genau euren Stand ansehen können. Die gehäkelte Decke könnte mir auch schon gefallen :-)
    Die Bären und alles was ihr schönes gemacht habt natürlich auch :-)
    LG Gitti

    AntwortenLöschen